Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
 

Dringende Autoreparaturen: Mini-Kurzzeitkredit als gute Notlösung

Fahrzeugreparaturen gehören zum Alltag. Sind diese dringend notwendig, etwa, weil der Motor einen Schaden aufweist oder Kupplung rutscht, wird die aktuelle Haushaltskasse belastet. Gibt es nur geringe oder keine Rücklagen, hilft ein Minikredit, wenn die Reparaturkosten noch vor dem nächsten Lohneingang gedeckt werden müssen. Ein Kurzzeitkredit (Erklärung: wikipedia.org) ist als Angestellter einfach zu beantragen. Die Voraussetzungen dafür sind geringer als bei größeren Ratenkrediten.

Fahrzeugreparatur kurzfristig finanzieren: Szenarios sind vielfältig

Fahrzeuge mit Dieselmotoren bringen viele Vorteile. Jedoch sind auch diese Motoren vor Reparaturen nicht geschützt. Besonders bei älteren Modellen kann es immer wieder zu kleineren Reparaturen kommen. Für Angestellte mit geringem Einkommen oder Familien, ergibt sich hieraus die Schwierigkeit, eine Reparatur schnellstmöglich zu finanzieren. Hier hilft der Antrag auf einen Minikredit. Mit dem Kurzzeitkredit können ungeplante Kosten schnell und zuverlässig gedeckt werden.

Motor überholen

Muss der Motor überholt werden, wird es oft teuer. Gut, wenn man Geld gespart hat. Andernfalls hiflt vielleicht der Mini-Kurzzeitkredit weiter. Bild: kfztech.de

Nicht nur der Dieselmotor muss zur Reparatur. Auch ein Reifenplatzer kann ein Grund für einen Minikredit darstellen. Beim Übergang von Winter zu Sommer oder umgekehrt, ist das Aufziehen der jeweiligen Saisonreifen notwendig. Wer zuvor nicht rechtzeitig geschaut hat, ob die Saisonreifen noch fahrtüchtig sind, muss jetzt schnell handeln. Der Kurzzeitkredit bringt frisches Geld, um eine Reparatur an einem Fahrzeug ohne zu Lasten des derzeitigen Girokontos zu decken.

So kommen Angestellte zu einem Minikredit

Ein Kurzzeitkredit wie der Minikredit auch genannt wird, ist von der Antragsform leichter durchzuführen als beispielsweise ein Immobilienkredit. Wie die Bezeichnung "Mini" schon ausdrückt, handelt es sich bei dieser Kreditform um eine kleine Kreditsumme. Der Begriff "Kurzzeitkredit" erklärt, dass die Kreditsumme in kurzer Zeit (z.B. nur 30 Tage) als Überbrückung dient.

Für den Antrag eines Kurzzeitkredits sind verschiedene Voraussetzungen notwendig, die ein Antragsteller mitbringen muss. Am einfachsten gelangen Kunden über das Internet zu einem Minikredit, denn online gibt es eine große Übersicht aller Anbieter, die einen Kurzzeitkredit für eine Fahrzeugreparatur anbieten. Außerdem kann der Minikredit binnen Minuten beantragt werden.

Tipp: Bevor der Kurzzeitkredit beantragt wird, sollten Fahrzeugbesitzer einen Kostenvoranschlag für die Reparatur einholen, um die genaue Kredithöhe zu bestimmen. Anschließend erfolgt die Suche nach einem Minikredit für eine Fahrzeugreparatur. Am besten funktioniert das über einen Minikredit-Vergleich.

Für einen Kurzzeitkredit benötigen Antragsteller im Allgemeinen:

  • positive Bonität (d.h. Einkommen und keine negative Schufa)

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einem Mindesteinkommen von 601,00 EUR

  • gültige Meldeadresse in Deutschland

  • gültiger Ausweis

  • gültiges Girokonto zum Kredittransfer

Im ersten Schritt ist das Antragsformular wahrheitsgemäß und vollständig auszufüllen. Anschließend wird binnen Sekunden und höchstens eine Bonitätsabfrage bei mindestens einer Auskunftei durch das System des Anbieters durchgeführt. Wird dem Kreditantrag in der Folge stattgegeben, muss dieser ein Post- oder Video-Ident zur Personenidentifizierung durchführen. Dazu ist eine Webcam notwendig, fallweise auch ein Messenger wie Skype. Ein Antragsteller erhält darüber einen Anruf und wird gebeten, sich mit seinem Ausweis zu identifizieren. Der Prozess dauert rund fünf Minuten. Zur digitalen Unterschrift ist das Herunterladen eines Zertifikats notwendig. Nach getätigter digitaler Unterschrift ist der Kreditantrag abgeschlossen und der Kreditantrag wird online zugeschickt und die Kreditsumme auf das Girokonto überwiesen. Klingt ein wenig komplex, ist aber in der Praxis vor allem beim Online-Minikredit extrem einfach.

3 Kurzzeitkreditanbieter im Überblick

Da der Online-Minikredit ein relativ neuer Trend ist, sind die Spezialanbieter dafür noch recht überschaubar. Darum hier nachfolgend ein Anbieterüberblick (Quelle der Daten: minikredit-kurzzeitkredit.com) samt Höchstsummen für Neukunden und Rechenbeispiel eines Minikredits ohne Zusatzoptionen:

Vexcash

Erstkunden bis 500,00 EUR - Laufzeit 30 Tage - Zinssatz 13,90% - Rückzahlungssumme 505,80 EUR - Mindesteinkommen 500,00 EUR - keine Vorkosten - nur bei positiver Bonität - freie Verwendung

Xpresscredit der Ferratumum Bank

Erstkunden bis 600,00 EUR - Laufzeit 30 oder 62 Tage - Zinssatz 10,36% - Rückzahlungssumme 605,11 EUR bei 30 Tagen und 706,93 EUR bei 62 Tagen - keine Vorkosten - nur bei positiver Bonität - zweckgebundene Verwendung

Cashper

Erstkunden 200,00 EUR - Laufzeit 30 oder 60 Tage - Zinssatz 7,95% - Rückzahlungssumme 603,78 EUR bei 30 Tagen und 654,68 EUR bei 60 Tagen- keine Vorkosten - auch bei Schufa-Eintrag möglich - freie Verwendung

 


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 22.05.2017









Impressum, Copyright