Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
 

Frühzeitig von attraktiven Angeboten für Sommerkompletträder profitieren

Noch herrscht der Winter mit seinen niedrigen Temperaturen und keiner weiß, wann nicht mehr mit Schnee oder Frost gerechnet werden muss. Dennoch ist es für den Wechsel von Winter- auf Sommerreifen immer ratsam, sich möglichst früh um attraktive Angebote zu kümmern, bevor die Preise steigen, weil alle auf der Suche nach neuen Rädern sind.

Continental Winterreifen Schnee

So wird man bald nicht mehr durch den Schnee heizen können! Dann sind wieder Sommerreifen angesagt - Bild: Continental 

Auch wenn die Gefahren im Winter sehr viel größer erscheinen, ist auch bei der Wahl der Sommerreifen immer ein genaues Hinschauen wichtig. Sommerreifen müssen so beschaffen sein, dass sie auch bei hohen Geschwindigkeiten eine sichere Fahrt bieten, ohne dabei auf dem warmen Asphalt abgerieben zu werden. Solche Eigenschaften ermöglichen nicht nur eine dauerhaft sichere Fahrt auf heißen Straßen, sondern verringern auch den Benzinverbrauch. Auch auf nassen Fahrbahnen muss dem sogenannten Aquaplaning vorgebeugt werden, weshalb man mindestens die gesetzlich geforderte Profiltiefe von 1,6 mm, bestenfalls eine noch tiefere von eher 3 mm wählen sollte. Die perfekte Wahl der Reifen für den Sommer bewirkt zudem einen kürzeren Bremsweg und auch dadurch ein sehr hohes Maß an Sicherheit, das einen beruhigter fahren lässt.

Optimale Auswahl für den individuellen Bedarf

Ein perfekter Anbieter hat ein sehr großes Angebot für die verschiedensten Reifen zur Auswahl und ohne Frage stellen vor allem Sommerkompletträder eine optimale Wahl dar. Bei Sommerkompletträdern handelt es sich eben um sichere Sommerreifen, welche aber inklusive der attraktiven Felgen verkauft werden. Die Wahl von Sommerkompletträdern bietet den großen Vorteil, dass man in den Zeiten, wo kein Streusalz oder Eis das Material angreift, auch empfindlichere und polierte Felgen wählen kann, um sich so noch mehr auch an der Optik seines Fahrzeugs zu erfreuen. Wählt man auch für die Winterreifen entsprechende Varianten inklusive der Felgen profitiert man zudem davon, dass immer der gesamte Komplettreifen gewechselt werden kann, ohne dass die reifen erst noch abgenommen und die anderen aufgezogen werden müssen. Somit geht der Reifenwechsel viel schneller vonstatten geht, wodurch man nicht nur Zeit, sondern auch Werkstattkosten spart und sich dennoch einer hohen Sicherheit erfreuen kann.

Weitere Sicherheitsaspekte für die sichere Fahrt

Neben den optimalen Sommer- oder auch Winterreifen gehören auch viele weitere Einrichtungen im Fahrzeug zu einer sicheren Fahrt. Daher lohnt es sich auch immer, sich über die verschiedenen Arten von Sicherheitssystemen zu informieren, um sich rundum in seinem Fahrzeug gut und vor allem sicher aufgehoben zu fühlen. Mit optimalen Reifen, dem guten Gefühl eines sicheren Autos und gleichzeitig der Gewissheit, das alles auch zu perfekten Konditionen erhalten zu haben, macht das Autofahren gleich noch viel mehr Spaß und das ganz unabhängig von der Jahreszeit und den Wetter- und Straßenbedingungen.

 


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 07.02.2017









Impressum, Copyright