Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
 

Reisen mit dem Pkw - Dieses Gepäck sollten Sie mitnehmen

von kfztech.de

Wer mit dem Pkw verreist, ist deutlich weniger eingeschränkt, wenn es um das Packen des Koffers geht. In einem Flugzeug dürfen beispielsweise Flüssigkeiten, spitze Gegenstände und elektrische Geräte nicht im Koffer verstaut werden.

Neben Kleidung, Hygieneartikeln und Co. sollten Sie bei der Reise mit dem PKW aber weiter wichtige Artikel mitnehmen. So müssen Sie immer an Ihre Papiere denken. Neben dem Führerschein, dem Zulassungbescheinigung (Fahrzeugschein) und Ihrem Ausweis, sollte auch die Versicherungskarte mitgenommen werden. Damit es bei Verlust eines dieser Dokumente nicht zu einem echten Drama kommt, sollten Sie sicherheitshalber Kopien im Gepäck verstauen.

Autoreise

Bei einer Reise mit dem Pkw sind einige Dinge zu beachten. - Bild: Regina Kaute / pixelio.de

Abgesichert in der Gefahr

Zudem ist es wichtig, dass Sie bei einem Unfall gerüstet sind. Ein Warndreieck, sowie ein noch haltbarer Verbandskasten und Warnwesten sind ein absolutes Must-Have. Ebenso kann sich ein kleiner Feuerlöscher gut eignen, um eventuelle Schäden und Gefahren zu verhindern. Dieser ist in einigen Länder sogar vorgeschrieben.

Zu guter Letzt muss ein Koffer mitgenommen werden. Sicherlich möchten Sie Ihr Gepäck nicht ungesichert in den Pkw legen. Achten Sie immer drauf, dass schweres Gepäck so weit unten wie möglich verstaut wird. Der Fußraum bietet hierzu eine optimale Gelegenheit. So werden massige Gepäckstücke nicht zu umherfliegenden Geschossen, die zu schweren Verletzungen führen können. Um sich weiterhin abzusichern, können Trenngitter und Spanngurte genutzt werden. Wenn Sie Koffer über die Lehne des Rücksitzes hinausragen lassen, muss eine zusätzliche Absicherung getroffen werden.

Weiche Schale – ungeschützter Kern

Was nun alles mitgenommen werden muss, steht fest. Doch um Kleidung, Hygieneartikel oder auch wertvollen Schmuck optimal zu schützen, kommt es auf den gewählten Koffer an. Kann der Koffer nicht ausreichend als schützende Außenschale dienen, ist Ihr Gepäck nicht sicher.

Koffer

Ein Koffer muss gut gesichert werden, denn sonst wird er bei einem Unfall zu einem Geschoss. - Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Um Ihr Hab und Gut bei jeder Reise geschützt zu wissen, können Sie beispielsweise auf den American Tourister Hartschalenkoffer Bon Air 4 zurückgreifen. Dieser Koffer bietet mehr als Design und robustes Äußeres. Die Rollen des Koffers überstehen Belastungen problemlos. Kleine Steinchen, tiefe Schlaglöcher und stoßhaftes Ablegen auf Kofferbänder, kann dem kleinen Supertalent nichts anhaben.

Für den Nutzer wird selbst ein enger Zeitplan nicht zum Problem. Der Koffer lässt sich einfach ziehen, verhakt nicht und kann mit seinen wenigen Rollen jedes Manöver mitmachen.

Zudem lässt sich der Koffer im Auto gut sichern. Wie bereits erwähnt ist es absolut notwendig, dass der Koffer während der Fahrt nicht zu einem unberechenbaren Flugobjekt werden kann. Durch seine im Koffer Testmagazin ausgezeichnete kompakte Bauform kann der Koffer kinderleicht im Kofferraum untergebracht werden. Zusätzliches Absichern durch Gurte ist ebenso möglich.

 


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 21.03.2018









Impressum, Copyright