kfztech.de sind Autoinfos und
Kraftfahrzeugtechnik aus erster Hand

Logo kfztech.de
kfztech.de Was ist neu? Blogger Logo Kfz-Blog  Besuchen Sie uns auf: Facebook Logo   Twitter Logo Technik-News Kontakt Zeuschners
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

Wunschkennzeichen reservieren

von kfztech.de

Wunschkennzeichen reservieren

Wie lässt sich ein Wunschkennzeichen reservieren? Was kostet es? Kann man Kennzeichen übernehmen? Welche Kennzeichen gehen nicht? Kann man seine Nummer behalten?

Vielleicht haben Sie auch schon einmal darüber nachgedacht, sich für Ihr aktuelles oder neu gekauftes Fahrzeug Ihr Wunschkennzeichen zu sichern? Beispielsweise mit Ihren Initialen und Ihrem Geburtstag? Sie haben aber keine Lust auf lange Wartezeiten bei der Zulassungsstelle?

Es ist ganz einfach, sich diesen Wunsch zu erfüllen.

Auto-Kennzeichen anbringen

Viele Autofahrer möchten sich ein Wunschkennzeichen reservieren. Dies ist sehr einfach möglich. - Bilder: depositphotos.com

Kennzeichen nach Wunsch reservieren: preiswert und garantiert

Bei verschiedenen Online Anbietern können Sie ihr Autokennzeichen reservieren lassen. Das ganze geht sehr einfach und unkompliziert.

  1. Sie geben nur Ihr Wunschkennzeichen ein, die Verfügbarkeit wird sofort und live geprüft.

  2. Dann sind es nur wenige Klicks, bis Sie Ihr Kennzeichen bei der Zulassungsstelle reserviert haben. Die Reservierungsdauer beträgt im Normalfall 90 Tage.

  3. Der Versand erfolgt auf dem Postweg und ist bewährt, kostengünstig und sicher; wenn Sie Ihr Wunschkennzeichen bis 15 Uhr reservieren, geht die Sendung noch am gleichen Tag raus.

  4. Die Auslieferung mit DHL erfolgt auch an Samstagen und/oder in eine Packstation Ihrer Wahl.

Wenn die Reservierungsdauer abgelaufen ist, verfällt Ihr Anspruch auf die gewünschte Nummer. Weitere Gebühren fallen nicht an; die Kennzeichenschilder dürfen Sie dann aber nicht zurückgeben.

Welche Kosten kommen bei einer Wunschkennzeichen-Reservierung auf mich zu?

Die Kennzeichen, die Sie übrigens für fast alle Städte und Landkreise bundesweit reservieren können, kosten inkl. Versandkosten und aller anfallenden Gebühren, nicht einmal 50 € für ein Paar Kennzeichenschilder. Für aktuell nur 5 € mehr wird Ihr Wunschkennzeichen mit der angesagten Carbon-Optik aufgewertet. Auch Warnwesten, Parkplatzschilder, Nummernschildträger und anderes praktisches Zubehör können Sie hier gleichzeitig auch mit bestellen. So haben Sie alles zur gleichen Zeit da und ersparen sich nervtötende Wege, die unnötig viel Zeit kosten.

Das könnte für sie auch interessant sein: 

Der Guide für Fahranfänger: Wo und wie kann ich mein Auto zulassen?


Frau im Auto

Kann man ein fremdes Kennzeichen übernehmen?

Wenn Sie ein gebrauchtes und zugelassenes Auto kaufen, dürfen selber wählen ob Sie die alten Kennzeichen übernehmen wollen oder ein neues haben möchten. Wenn Sie Ihr Kennzeichenschild personalisieren wollen, werden Sie wohl kaum die alte Zulassung behalten können. Normalerweise kauft man sich ein gebrauchtes Auto ja nicht wegen des Nummernschildes, oder?

Die Mitnahme Ihres Kennzeichens ist übrigens auch dann möglich, wenn Sie in eine andere Stadt oder einen anderen Landkreis ziehen. Das Auto muss dann aber innerhalb eines Monats bei der zuständigen Zulassungsstelle angemeldet werden. In aller Regel sind die Gebühren dann aber deutlich geringer als bei der Neuerteilung eines Nummernschildes. Bei Überschreiten der Frist drohen Bußgelder von bis zu 100 Euro.

Wunschkennzeichen

Kann man sich jede Zahlen- und Buchstabenkombination reservieren lassen?

Darf ich mir jedes Kennzeichen wünschen?

Bei der Zuteilung eines Wunschkennzeichens gibt es Grenzen. Kennzeichenschilder mit gewissen Buchstabenkombinationen wie HJ, AH, SS oder Ähnlichem sind in vielen Zulassungsstellen nicht verfügbar.

Kann ich meine Nummer beim Fahrzeugwechsel behalten?

Wenn Sie Ihr Wunschkennzeichen von Ihrem alten Fahrzeug auf Ihr neues Vehikel übertragen möchten, ist das in den meisten Städten und Landkreisen problemlos möglich. Dazu müssen die Abmeldung und die Anmeldung zeitgleich erfolgen. Sollten Ab- und Anmeldung zeitversetzt erfolgen, müssten Sie Ihre Nummer reservieren, wobei dann wieder die Reservierungsdauer von 90 Tagen greift. Leider ist diese Regelung nicht in allen Ämtern gleich. Informieren Sie sich bei Ihren zuständigen Behörden über die ortsüblichen Regularien.

In diesem Artikel erfahren sie wie sie die Ausgaben für ihr Auto senken können.

 

Wichtige Schlagwörter:

kfztech.de, Autokennnzeichen, Nummernschild, Wunschkennzeichen, Wunschkennzeichen-Reservierung, Auto zulassen,

















Impressum, Copyright Autor: Johannes Wiesinger bearbeitet: 08.06.2022