Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

Die Vorteile von Schonbezügen für Autositze

von kfztech.de

Im Laufe der Zeit hat die Hochwertigkeit von Autos im Verhältnis zu früher zugenommen. Zwar besaßen auch schon Neuwagen aus den 80er- oder 90er Jahren bereits eine gewisse Wertigkeit, aber es scheint, daß heute viele Autos edler und wertiger anmuten, obwohl der Kunststoffanteil sogar zugenommen hat. Auf jeden Fall ist ein Autofahrer heutzutage besonders darauf bedacht, auf sein Gefährt acht zu geben und auf auf Sauberkeit zu achten und es entsprechend zu pflegen. Dies liegt nicht zuletzt auch an den hohen Anschaffungspreisen und den steigenden Reparatur- und Wartungskosten der Werkstätten.

Audi A4 innen

Heutige Autos wirken und sind hochwertiger als früher und wollen entsprechend gepflegt werden. - Bild: Audi

So empfiehlt es sich, auch präventiv gegen Verunreinigungen am und im Auto vorzugehen. Außen kommt es auf die richtige Lackpflege an. Innerhalb des Fahrzeugs kommen neben dem Teppich und den Armaturen auch die Sitze in Frage. kfztech.de empfiehlt zur Werterhaltung der Autositze Schonbezüge zu verwenden. Diese haben unter anderem zum Vorteil, dass man keine lästigen Stunden mit Staubsaugen etc. zubringen muss. Auch die eher uncoolen Regeln zum Thema Essen im Auto könnten durch Sitzbezüge gelockert werden. Schließlich lassen sich die Sitzbezüge beispielsweise im Falle von Brotkrümeln leichter reinigen. Auf diese Art muss der Verunreinigung keine sonderlich große Bedeutung mehr beigemessen werden. Auch Hundehaare fallen in diese Kategorie. Die parktischen Schonbezüge zum Überwerfen lassen  einfach abziehen, außerhalb des Autos gut ausschütteln und wieder befestigen.

Doch Schonbezüge für Autositze bringen noch weitere Vorteile mit sich.  

Schutz gegen Verschleiß

Natürlich ist ein ebenso wichtiger Aspekt wie der Schutz vor Verunreinigungen auch der Schutz vor Verschleiß. Damit ist nicht nur gemeint, dass die Autositze mit jedem Ein- und Aussteigen ein kleines bisschen Gebrauchsspuren erhalten. Auch kann ein Sitzbezug beispielsweise ein wenig vor Brandlöchern von Zigaretten, Kratzspuren von Haustierkrallen oder scharfen Kanten von Ladung schützen.

Auf diese Art können im Prinzip ohne Sorge auch schwerere oder unförmige Ladungen transportiert werden. Haustiere können ohne Bedenken zum sonntäglichen Familienausflug mitgenommen werden. Besser ist es freilich Haustiere in entsprechenden Boxen zu transportieren. Nicht nur bei langen Fahrten spielen Kinder gerne im Auto. Mit Schonbezügen könnten Kinder auf der Rückbank mit eventuell klebrigen oder verunreinigenden Substanzen spielen (z.B. Knetmasse oder Buntstiften).

Und auch die Fahrt zur Werkstatt kann um einiges leichter fallen, wenn man weiß, dass die Sitze vor jeglichen Gefahren geschützt sind. In der Werkstatt wird nämlich bekanntlich mit scharfen, teils dreckigen Werkzeugen gearbeitet. Und auch die Hände der Mechatroniker sind nicht immer auf Hochglanz poliert. Praktische Schonbezüge fürs Auto machen diese Sorgen zu einem Thema der Vergangenheit. Freilich arbeiten gute Kfz-Werkstätten immer mit Schonbezügen für Teppich, Lenkrad und Sitz. Aber da kann schon mal auch ein Schoner verrutschen.

Frische Optik und lässiges Design

Ein besonderer Vorteil von Schonbezügen für den Autositz bietet sich auch in der Optik. Denn bei Gebrauchtwagen oder älteren Modellen sehen die Sitze oftmals nicht merh sehr ansehnlich aus. Hier kann der Bezug die allgemeine Ästhetik extrem aufwerten. Besonders, wenn die Bezüge ein sportliches Äußeres oder eine edle Form haben, wirkt sich dies einladend auf alle Mitfahrenden aus. Und obwohl es natürlich rein individuelle Geschmackssache ist, kann auch die Farbauswahl da eine wichtige Rolle spielen. So kann davon ausgegangen werden, dass ein roséfarbener Sitzbezug in einem knallgrünen Auto vielleicht eher unangebracht ist. Im Gegensatz dazu könnte diese Farbe in einem weißen, silbernen oder schwarzen Auto eine optische Aufwertung darstellen.

Schonbezug

Ein Schonbezug aus Neopren macht optisch schon was her. - Bild: Fixcape

Verschiedene Materialien

Beim Kauf von Schonbezügen für die Autositze kann in vielen Fällen zwischen mehreren hochwertigen Materialien ausgewählt werden. Dabei kommt es bei der Wahl des Materials auch immer auf die Nutzung des Autos im Alltag an. Für den privaten PKW ohne Haustiere kann beispielsweise Baumwolle empfohlen werden, diese kann außerdem einen wärmenden Faktor im Winter darstellen. Alternativ bieten sich je nach Nutzung auch Polyester oder Neopren an.

 


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 02.12.2019









 

 
 
Impressum, Copyright