Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
kfztech.de Was ist neu? Blogger Logo Kfz-Blog  Besuchen Sie uns auf: Facebook Logo   Twitter Logo Technik-News Kontakt Zeuschners
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

Gebrauchte Autoteile vom Schrottplatz? Das ist zu beachten

von kfztech.de

Gebrauchte Autoteile vom Schrottplatz? Das ist zu beachten

Diejenigen, die auf der Suche nach Ersatzteilen für ihr Auto sind, finden auf Schrottplätzen generell eine äußerst große Auswahl vor. Begabte Hobby-Bastler können so durchaus viel Geld bei notwendigen Reparaturen sparen.

Doch was ist zu beachten, wenn gebrauchte Autoteile von einem Schrotthändler, wie beispielsweise dem Schrotthandel in Wiesbaden, gekauft werden? Der folgende Artikel klärt auf.

Schrottplatz

So fein gestapelt dienen die Autos noch zum Ausschalchten - Bild von Holger Schué auf Pixabay 

Günstige Ersatzteile vom Schrotthändler

Gebrauchte Autoteile vom Schrottplatz weisen natürlich den Vorteil auf, dass sie dort zu wesentlich günstigeren Preisen erworben werden können. Einige Komponenten werden sogar kostenfrei abgegeben.

Dies ist vor allem sehr nützlich, wenn die Ersatzteile nur geringe Verschleißerscheinungen aufweisen. So können am eigenen Wagen kleinere Defekte problemlos in Eigenregie behoben werden. Jedoch ist es empfehlenswert, einige Kriterien zu beachten, wenn die Ersatzteile auf dem Schrottplatz gekauft werden.


Oberste Priorität: Die Sicherheit

Wird eine Reparatur an einem Fahrzeug vorgenommen, muss die Sicherheit des Fahrers und sämtlicher Insassen stets gewährleistet sein. In dieser Hinsicht ist natürlich nichts zu befürchten, wenn lediglich das Autoradio ersetzt wird.

Handelt es sich jedoch um Ersatzteile für sicherheitsrelevante Komponenten, wie den Airbag oder den Motor, muss durchaus Vorsicht walten gelassen werden. Zwar können erfahrene Bastler auch diese Bauteile eigenständig austauschen, jedoch müssen die Ersatzteile vom Schrottplatz auch wirklich sicher sein.

Gehörte das jeweilige Ersatzteil so beispielsweise zu einem Unfallwagen, muss seine Funktionsfähigkeit im Vorfeld des Einbaus unbedingt überprüft werden. Falls der geringste Zweifel an der Sicherheit des Ersatzteils besteht, darf dieses keinesfalls genutzt werden.

Gebrauchtkauf beim Schrotthandel – Ist es lohnenswert?

Handelt es sich um Ersatzteile, die vollkommen frei von Defekten sind, stellt der Kauf von Gebrauchtteilen auf dem Schrottplatz definitiv eine empfehlenswerte Option dar. Dennoch darf dabei nie versäumt werden, das jeweilige Bauteil sorgfältig auf funktionale oder optische Mängel zu untersuchen.

Falls diese ausgeschlossen werden können, können durch den Kauf auf dem Schrottplatz bis zu mehreren hundert Euro gespart werden. Dabei ist die exakte Höhe der Ersparnis stets von dem individuellen Ersatzteil und dem aktuellen Preisniveau abhängig.

Bei dem Kauf von Ersatzteilen im Schrotthandel besteht natürlich immer die Gefahr, einen Fehlkauf zu tätigen. Dieser lässt sich durch die geringen Preise in der Regel zwar verschmerzen, dennoch stellt er stets ein kleines Ärgernis dar. Werden falsche Bauteile eingebaut, können dadurch durchaus auch schwerwiegendere Folgeschäden am Fahrzeug auftreten. Daher ist es wichtig, ausschließlich Ersatzteile zu kaufen, die sicher geeignet und voll funktionsfähig sind.

m Übrigen gestaltet sich der Gebrauchthandel nicht nur für den Käufer lohnenswert. Auch die Verkäufer erhalten auf dem Schrottplatz häufig mehr Geld, als würden sie ihr Fahrzeug lediglich verschrotten lassen.  

Gebrauchthandel im Internet

Als Alternative zum Kauf von gebrauchten Fahrzeugteilen auf dem Schrottplatz hat sich in den vergangenen Jahren auch das Internet etabliert. Im Netz können so ebenfalls viele Ersatzteile zu sehr günstigen Preisen gefunden werden.

Jedoch ist bei einem Kauf von gebrauchten Fahrzeugteilen im Internet grundsätzlich noch mehr Vorsicht nötig, als auf dem Schrottplatz – schließlich können die Ersatzteile dabei keiner direkten persönlichen Prüfung unterzogen werden. Idealerweise sollten deshalb Ersatzteile im Internet lediglich von zertifizierten Händlern erworben werden. So wird verhindert, dass minderwertige Importware gekauft wird.

Allerdings sind die Preisunterschiede zwischen Gebruacht- und Neuteilen im Internet gar nicht mal so groß. So bekommt man beispielsweise einen gebrauchten Generator für einen Golf für rund 75 €. Und ein neuer liegt nicht viel darüber.

 







Einfach Auto bewerten und verkaufen

mit wirkaufendeinauto.de

WKDA



 


Impressum, Copyright Autor: Johannes Wiesinger bearbeitet: 30.03.2021