Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
 

Deutscher Telematik Preis 2018 geht an SCANIA

Pressemeldung, 03/18

Das ablaufende Jahr endet für Scania, einem der weltweitgrößten Lkw-Produzenten, erfolgreich. Scania Fleet Management und Tachograph Services wurden vom Deutschen Telematik Preis 2018 als die beste Telematik-Dienstleistung genannt. Der Beitrag zur Anerkennung leistete einfache, transparente und benutzerfreundliche Bedienung: nur ein paar Klicks führen zum Ziel und ermöglichen eine optimale und schnelle Nutzung des Systems.

Scania R

Scania erhielt den Deutschen Telematikpreis 2018 - Bild: Scania

Mit dem Scania Fleet Management optimieren Fuhrparkbetreiber den ganzen Beförderungsprozess, somit sie positive Endergebnisse wie verbesserte Produktivität und Wirtschaftlichkeit, reduzierte Kosten erzielen. Alle neuen Scania Trucks, z.B. Scania R verfügen momentan über dieses System.

Passt zu jedem Fahrzeug

Außer klarer Bedienung hat Scania Fleet Management und Scania Tachograph einen weiteren Vorrang. Das System passt zu jedem Fahrzeug von modernen Herstellern, so dass mehr Kunden davon profitieren und alles am Laufen halten können.

Mit Scania Tachograph ist es möglich Fuhrparkbetreiber die Betriebszeit zu maximieren, wodurch höhere Effizienz erreicht wird. Der Service lädt automatisch Fahrkarten und notwendige Daten herunter und hilft dabei umfassende Erfahrungen gewinnen.

Das Telematiksystem von Scania stellt nicht nur erforderte Daten in der Echtzeit zur Verfügung, sondern analysiert ständig des Fahrzeugs und Fahrprofils. Auf diese Weise optimiert man die Fuhrparksteuerung und profitiert davon.

Scania Fleet Management und Scania Tachograph verbindet 290.000 Scania Trucks in der ganzen Welt.

Mehr zu Nutzfahrzeugen

 

 


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 13.03.2018









Impressum, Copyright