kfztech.de sind Autoinfos und
Kraftfahrzeugtechnik aus erster Hand

Logo kfztech.de
kfztech.de Was ist neu? Blogger Logo Kfz-Blog  Besuchen Sie uns auf: Facebook Logo   Twitter Logo Technik-News Kontakt Zeuschners
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

Luxusauto mieten – Wissenswertes zum Luxusauto auf Zeit

von kfztech.de

Heute Ferrari, morgen Rolls-Royce – Wissenswertes zum Luxusauto auf Zeit

Hier erfahren Sie, wo Sie Luxusautos mieten können und was Sie dabei beachten müssen: Luxusautos mieten ✅ Ferrari ✅ Lamborghini ✅ Rolls-Royce ✅

Viele Autofans hegen den Traum, am Steuer eines Ferraris oder Rolls-Royce über die Straßen zu flitzen. Lebe deinen Traum, heißt es so schön. Wie Sie sich den Traum Luxusauto – wenn auch nur auf Zeit – erfüllen können, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Ferrari 458

Mal einen Ferrari farhren! Wer wünscht sich das nicht? - Bild: Martin Katler on Unsplash

Was Sie wissen müssen, bevor Sie ein Luxusauto mieten

Die Gründe fürs Leihen einer Luxuskarosse sind so vielfältig wie die Modellauswahl der Anbieter. Ferrari, Rolls-Royce und Co. erfreuen sich nicht nur bei den Reichen und Schönen großer Beliebtheit, sie eignen sich auch hervorragend bei Hochzeiten als Brautfahrzeuge. Paare im Urlaub können eine ebenso unvergessliche Zeit im Luxusauto erleben wie Sportwagenfans, die der Technik und Kraft der Sportwagen frönen.

Doch nicht nur der Kauf, sondern auch die Miete eines Luxusautos geht mit hohen Kosten einher. Bevor Sie sich Ihr Traumauto mieten, sollten Sie folglich Kosten vergleichen und die Vertragsbedingungen genau studieren. Damit Mieter und Vermieter im Schadensfall abgesichert sind, wird über den Mietzeitraum in der Regel eine Vollkaskoversicherung abgeschlossen. Vergessen Sie jedoch nicht die Höhe des Selbstbehalts: Ein günstiger Mietpreis bei hohem Selbstbehalt mag verlockend klingen, kann allerdings im Falle eines Unfalls ein finanzielles Risiko für Sie bedeuten.

Erkundigen Sie sich zudem, ob der Vermieter des Luxuswagens ein Mindestalter und/oder Höchstalter vorgibt. Prüfen Sie ebenfalls, ob oder in welcher Höhe Nachzahlungen gefordert werden, sollte der Mietzeitraum überschritten werden.

Vor der ersten Fahrt sollte das Auto überdies auf vorhandene Schäden überprüft werden.

Rolls-Royce, Ferrari oder Lamborghini?

Die Auswahl der Modelle ist nun vom jeweiligen Anbieter abhängig. Die Zusammensetzung der Flotten unterscheidet sich nach Ländern und Regionen. Das Portfolio alteingesessener Fahrzeugvermieter hierzulande zeigt sich im Luxussegment überschaubar. Viele Unternehmen setzen auf die klassischen Premiummarken: Die Mercedes-Benz-Limousine steht neben dem Audi-Cabriolet, das nur in den Sommermonaten auszuleihen ist.

Spezialisten auf dem Gebiet der Vermietung von Luxusfahrzeugen grenzen sich mit ihren Flotten deutlich ab. Hier werden spezielle Sportwagen mit Sonderausstattungen von Lamborghini und Ferrari oder üppig ausgekleidete Paläste auf vier Rädern von Rolls-Royce und Bentley angeboten.

Luxusautos zu mieten, ist außerdem nicht in jeder Stadt oder an jedem Flughafen möglich. Spezialisierte Verleiher wie Prestige Cars springen hier ein und decken die Nische. Ein Hol- und Bring-Service ist selbstverständlich Teil umfangreicher Standardleistungen.

Das könnte auch interessant sein: 

Sportwagen mieten ist ganz einfach

Cabrio Miete

Prestige Cars: Auswahl und Service

Im Gegensatz zu anderen Fahrzeugvermietern im Premiummarkt glänzt Prestige Cars mit einer Fahrzeugflotte, die hinsichtlich Modellauswahl, Sonderausstattungen bis hin zu Speziallackierungen nahezu alle Wünsche von Autoenthusiasten erfüllt.

Wie wäre es mit dem Lamborghini Aventador S mit 740 PS oder dem Rolls-Royce Cullinan Mansory mit 600 Pferdestärken? Derartige Top-Autos sucht man in den Flotten der etablierten Verleiher vergebens.

Aktuell stehen die Luxusfahrzeuge nur in Dubai zur Miete zur Verfügung. Das Angebot soll in naher Zukunft aber auf über 100 Städte weltweit erweitert werden.

Lamborghini Aventador

Den Lamborghini Aventador kann man derzeit nur in Dubai mieten. - Bild: depositphotos.com

Ein direkter Konkurrent von Sixt Luxury Cars?

Edle Karosserien können auch bei Sixt gemietet werden. An sogenannten Luxury Stationen werden europaweit Limousinen und Sportwagen der Marken BMW, Mercedes, Porsche und Aston Martin als Mietautos angeboten. Neben einer exklusiven Fahrzeugauswahl wird der Kundenservice überdies großgeschrieben.

Die Sixt-Flotte bietet, was die Fahrzeuge betrifft, im Vergleich zu Prestige Cars allerdings wenig Herausragendes. Zwar gehören die Wagen der Sixt Special Car Flotte zum Luxussegment, doch einen Ferrari F8 mit 720 PS sucht man im Angebot vergebens.

Privat vermietete Luxusautos

Neben großen Fahrzeugvermietern wie Sixt oder Prestige können Luxuskarossen auch bei Privatpersonen gemietet werden.

Sofern Sie sich dazu entscheiden, ein Luxusauto bei einem privaten Anbieter zu mieten, sollten Sie unbedingt einen schriftlichen Vertrag abschließen, der die folgenden Punkte beinhalten sollte:

  • Mietkosten

  • Mietzeitraum

  • Versicherungsschutz

  • Nebenkosten

  • Kosten für eventuell anfallende Reparaturen

  • Kündigungsmöglichkeiten

  • Ort, Datum sowie die Unterschrift beider Vertragsparteien

Begutachten Sie auch hier das Auto vor Fahrtantritt und protokollieren Sie bestehende Schäden.

Wichtige Schlagwörter:

kfztech.de, Luxusauto mieten, Traumwagen, Sportauto, Roll-Royce, Ferrari, Bentley, Lamborghini, Porsche, Audi,

















Impressum, Copyright Autor: Johannes Wiesinger bearbeitet: 21.06.2022