kfztech.de sind Autoinfos und
Kraftfahrzeugtechnik aus erster Hand

Logo kfztech.de
kfztech.de Was ist neu? Blogger Logo Kfz-Blog  Besuchen Sie uns auf: Facebook Logo   Twitter Logo Technik-News Kontakt Zeuschners
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

So lässt sich die beste Alternative für den Autoverkauf finden

von kfztech.de

So lässt sich die beste Alternative für den Autoverkauf finden

Tausch des Alten gegen einen Neuen, oder: Nach Alternativen umsehen wie den Privaten Autoverkauf oder den fairen Autoverkauf über den Fachhändler

Ein Auto ist oft über viele Jahre ein treuer Wegbegleiter. Irgendwann wird es jedoch Zeit, das Fahrzeug zu verkaufen, um einen neuen Wagen anzuschaffen. Der Verkauf des Gebrauchten soll dabei eine schöne Summe für die Anzahlung bringen.

Autoverkauf

Tausch des alten Wagen gegen einen "neuen" ist für viele die 1. Wahl beim Autoverkauf. Dabei gibt es Alternativen. - Bild: Pixabay - https://www.pexels.com/de-de/foto/asphalt-auto-automobil-autos-164634/

Tausch des Alten gegen einen Neuen

Wie lässt sich ein gebrauchtes Auto zum fairen Preis verkaufen? Das ist eine wichtige Frage, wenn ein neuer Wagen in die Garage gestellt werden soll. Viele geben ihr Fahrzeug im Autohaus ab, ohne zu prüfen, ob es auf dem freien Markt bessere Angebote gibt. Dabei sind nicht nur Geschäfte mit Privatpersonen gemeint. Oft ist es sinnvoll, sich einfach noch eine Zweitmeinung einzuholen.

Zwar bietet das Autohaus für den Alten meist einen fairen Preis, gewährt aber für den Neuwagen weniger Rabatte. Der Grund liegt auf der Hand: Der Händler hat Aufwand, denn er meldet das alte Auto ab und muss es verkaufen. Für den Neuwagenkäufer ist dies eine bequeme Angelegenheit, die möglicherweise Geld kostet.

 

Nach Alternativen umsehen

Der freie Automarkt bietet Fahrzeugbesitzern die Möglichkeit, ein Gegenangebot einzuholen, wenn er sein Auto verkaufen will. Selbst wenn ein freier Händler auf den gleichen Ankaufwert kommt, kann sich das für den Neuwagenkauf lohnen. Der Neuwagenhändler hat weniger Aufwand und gewährt einen höheren Rabatt.

Professionelle Autoankäufer gehen bei der Bewertung transparent vor. Hier können die Besitzer bei der Inspektion dabei sein und erhalten eine genaue Expertise, zu welchem Preis ihr Auto angekauft wird. Kommt noch eine Finanzierung über die Hausbank infrage, kann der Autokäufer beim Neuwagenkauf als Barzahler auftreten. Dies verspricht meist höhere Rabatte.

Privaten Autokauf nicht unterschätzen

Eine weitere Alternative ist der Verkauf an eine Privatperson. Ein großes Problem ist es, den korrekten Verkaufspreis zu bestimmen. Zwar gibt es die Schwackeliste, aber sie ist sehr ungenau. Besonders Verkäufer von Fahrzeugen mit Sonderausstattung und in einem sehr guten Zustand können auf dieser Grundlage viel Geld verschenken. Dazu kommt, dass der Käufer versuchen wird, den Preis zu drücken. Handelt es sich um Mängel oder nicht? Diese Einschätzung zu treffen, ist für Privatpersonen schwierig.

Eine Möglichkeit der Wertermittlung ist ein Kurzgutachten, das jeder Kfz-Sachverständige erstellt. Der Vorteil einer unabhängigen Expertise ist, dass der Verkäufer eine realistische, sachgerechte Bewertung erhält. Der Nachteil ist, dass ein Gutachter Geld kostet. Die Preise liegen im dreistelligen Bereich, wobei letztendlich jeder Gutachter den Preis selbst festlegt. Außerdem kommen beim privaten Autoverkauf zahlreiche Aufgaben auf den Verkäufer zu. Der Kaufvertrag muss rechtssicher sein und um die Abmeldung des Wagens hat sich der Alteigentümer selbst zu kümmern. Dies ist mit Zeit und Kosten verbunden.

Audi A1

Der Audi A1 als Gebrauchtwagen gehörte zu den besten gebrauchtwagen 2020 - Bild: Audi

Fairer Autoankauf vom Fachhändler

Ein Händler, der sich auf den Gebrauchtwagenhandel spezialisiert hat, kann eine gute Alternative sein. Faire Betriebe zeichnen sich durch eine transparente Wertermittlung und nachvollziehbare Preise aus. Natürlich will der Händler für seine Arbeit auch etwas verdienen, dafür bietet er aber auch einige Vorteile. Der Verkauf geht schnell und rechtssicher über die Bühne. Außerdem bieten die Händler den Verkäufern an, auch die lästige Abmeldung des Autos zu erledigen.

Der Vorteil liegt auf der Hand. Der Verkauf erfolgt zu fairen Konditionen und ist bequem wie beim Neuwagenhändler. Dieser gewährt ohne Inzahlungnahme des Gebrauchten aber höhere Rabatte. Es lohnt sich also, verschiedene Möglichkeiten zu vergleichen.











 



Impressum, Copyright Autor: Johannes Wiesinger bearbeitet: 15.11.2021