kfztech.de sind Autoinfos und
Kraftfahrzeugtechnik aus erster Hand

Logo kfztech.de
kfztech.de Was ist neu? Blogger Logo Kfz-Blog  Besuchen Sie uns auf: Facebook Logo   Twitter Logo Technik-News Kontakt Zeuschners
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung
Suche in kfztech.de

Gebrauchtwagen-Auktionen für Händler – Gute Gebrauchte erwerben

von kfztech.de

Gebrauchtwagen-Auktionen für Händler – Gute Gebrauchte erwerben

Für Autohändler: Professionelle Auto Gebrauchtwagen-Auktionen sind eine gute Möglichkeit aus einer großen Anzahl von Autos gleich mehrere gute Gebrauchte ersteigern zu können.

Aktuell bietet der Neu- wie Gebrauchtwagenmarkt nicht viele Fahrzeuge an. Dies ist nicht nur ein Problem für private Autokäufer, sondern auch für Händler. Wo sind noch Potenziale vorhanden? Als Händler bieten sich zum Beispiele professionelle Auktionen an. Hier sind die Autoprofis unter sich. Alle verfügen über einen guten Kenntnisstand über Fahrzeugmodelle, deren Eigenschaften und Preise. Der Vorteil besteht darüber hinaus in der großen Anzahl der angebotenen Fahrzeuge, sodass auch mehrere Fahrzeuge bei einem Event versteigert werden können. So können Händler bei einer gut verlaufenden Auktion ihren Hof wieder auffüllen und ihren Kunden neue gebrauchte Fahrzeuge anbieten.

Autos in Reihe

Durch Autoversteigerungen können Händler wieder ihren Hof auffüllen. - Bilder: depositphotos.com

Von diesen Vorteilen können Sie als Kfz-Händler bei Auktionen profitieren

Bei Autoversteigerungen können Händler Kraftfahrzeuge der verschiedensten Kategorien und Preisklassen ersteigern – vom Pkw bis zum Transporter ist alles dabei. Für diese Zukäufe lohnt es sich, große Vor-Ort-Versteigerungen zu besuchen, um eine breite Fahrzeugauswahl zum Begutachten und Vergleichen zu haben. Für neue Händler sind sie eine gute Möglichkeit, Kontakte mit Gleichgesinnten zu knüpfen und den Erfahrungshorizont zu erweitern. Denn dieser spielt bei Gebrauchtwagenauktionen eine große Rolle. So ist es beispielsweise ratsam, sich bei Zukäufen ein finanzielles Limit zu setzen, um beim Ankauf kein zu großes Risiko einzugehen.

Zukaufs- und Auktionsformen

Obwohl die typischen Vor-Ort-Auktionen sehr beliebt sind, gibt es noch weitere Auktionsformen, die andere Vorteile in anderen Bereichen mit sich bringen. Bei Buchbinder gibt es beispielweise Online-Auktionen mit festen Laufzeiten (Europcar 2nd Move) sowie die live gestreamten Echtzeit-Auktionen (Buchbinder E-Auctions). Auf diesen Wegen werden jährlich zehn- bis fünfzehntausend Gebrauchtfahrzeuge verkauft.

Auto Auktion

Auto Auktionen gibt es sowohl live vor Ort, als auch online.

Buchbinder bietet die Möglichkeit, mit einem Biete-Assistenten zu arbeiten, der automatisch und schrittweise bis zum eigenen Höchstangebot geht und eine problemlose Abwicklung nach erfolgtem Kauf ermöglicht. Auf diese Weise können Kfz-Händler gezielt sparen. Zudem können Händler bei E-Auktionen dank intuitiver Benutzerplattform und hilfreichen Tools, wie zum Beispiel der Merkfunktion und dem Bietagent, maximalen Komfort genießen.

Den Kfz-Händlern wird die Vorbereitung auf eine Online-Versteigerung erleichtert, da einige Tage vor der Auktion die detaillierten Daten und Fotos zu jedem Fahrzeug zur Verfügung stehen. Buchbinder bietet seinen Gästen bei Live-Auktionen vor Ort auch ein unterhaltsames Rahmenprogramm. So besteht die Möglichkeit für Gespräche unter Gleichgesinnten. Wer die Live-Auktionen nicht vor Ort miterleben kann, kann alle Auktionen im Livestream mitverfolgen und digital mitbieten.

 

Das könnte auch interessant sein: 

So verkauft man sein Auto zum Bestpreis

BMW innen

Hier noch ein paar Zahlen zu den Buchbinder-Auktionen: 2020 wurden 67.000 Angebote von gut 15 Bieter abgegeben. Die Händler und Gewerbetreibenden, die sich an den Auktionen beteiligt haben, kamen in den letzten Jahren aus 15 Ländern.

 

Wichtige Schlagwörter:

kfztech.de, Online-Versteigerung, Live-Auktionen vor Ort, Online-Auktionen, Echtzeit-Auktion, Gebrauchtwagenauktion, Autoversteigerung, professionelle Auto Auktion, Auto ersteigern

















Impressum, Copyright Autor: Johannes Wiesinger bearbeitet: 29.06.2022