Benutzerdefinierte Suche
kfztech.de Logo    
Kfz-Technik Abkürzungs-ABC Auto-Infos Kfz-Zubehör-Shop kfztech TV Unterricht und Ausbildung

Moderne Logistiksysteme beeinflussen das Warenmanagement

von kfztech.de

Wer sich noch an die letzten 20 oder 30 Jahre erinnern kann, wird sowohl als Konsument, wie auch als Branchenkenner wichtige Veränderungen in der Logistikbranche erkennen können. Als Brancheninsider sind Sie ohnedies von Fach und werden die Veränderungen am eigenen Leib verspürt haben. Als Konsument brauchen Sie nur die Augen zu öffnen, denn die Warenvielfalt im Supermarkt ist ein Resultat des perfektionierten Logistikmanagements. Ein wesentlicher und entscheidender Grund dafür ist die moderne Technologie im Flottenmanagement, wodurch die Warenströme logistisch besser gesteuert werden können. Heute gibt es unzählige Anbieter, welche ein modernes Telematik Flottenmanagement für Speditionen und große Logistiker auf dem Markt anbieten.

Frau Computer

Ohne die moderne Technik der Digitalisierung können die riesingen Warenströme nicht mehr effektiv genutzt werden. - Bild: Konstantin Gastmann / pixelio.de

Moderne GPS-Systeme für die Logistik

Die Basis dafür wurde auch durch das Handynetz gelegt und durch den Ausbau der verschiedenen GPS-Systeme in den Grundwerten positiv verändert. Sie werden nicht nur in Form des Handys am Mann getragen, sondern bieten sich auch als modernes Tool im KFZ des Fahrers an. Praktisch alle Fahrzeuge verwenden Telematik wie GPS für zuverlässige globale automatische Fahrzeugortung heute in der modernen Logistik. Dadurch kann die Warensendung auf den Millimeter genau weltweit geortet werden. Staus können auf diese Weise besser umfahren werden und so die weltweite Logistik de facto auch vom Schachpult ausgesteuert werden. Der Fahrer entscheidet letztlich auch nicht mehr selbst, wohin die Route gehen sollte. Natürlich ist dies etwas überspitzt ausformuliert, aber in Summe entspricht dies auch den Fakten und Tatsachen der modernen Transportbranche wie man es heute kennt. Um auf den Ausgangspunkt des Textes zurückzukehren, sollte man auch ganz klar betonen, dass dies vor 30 Jahren noch anders war. Damals gab es weder moderne Handysysteme noch GPS Systeme, die im Logistikbereich Einsatz gefunden hätten. Sie waren wenn, dem Militär vorbehalten.

Die Vorteile der Telematik im Transportmanagement

Die Vorteile sind aber ganz klar ersichtlich. Mit einer Software können das Management und die Disponenten eines Unternehmens alle Fahrzeuge von einem zentralen Standort aus verfolgen. Auf diese Weise lässt sich auch das Fahrerverhalten besser steuern. Es gibt eine geringere Zahl an Arbeitsunterbrechungen und auch die Sicherheit der Fahrer kann besser überwacht werden.

Lesenswert und interessant in diesem Zusammenhang ist beispielsweise auch das Behältermanagement als Gewinn für die Supply Chain von Automobilzulieferern.

 

mehr zu Nutzfahrzeugen

 


Autor: Johannes Wiesinger

bearbeitet: 10.09.2019









 
 
 
 
Impressum, Copyright